2. Grazer Augenlauf GAUL am 1. Juli 2005

Drucken
Zum 2. Mal veranstalteten wir (Organisation Chr. Faschinger, Werner Wackernagel) den Grazer Augenärztelauf für alle MitarbeiterInnen der Klinik und Abteilung Leoben sowie der Facharztordinationen. Trotz des schlechten Wetters (sanfter kontinuierlicher Regen) kamen zahlreiche Laufhungrige (27 x mens sana in corpore sano). Die Strecke war wie immer: Kliniksüdhof - Mariatrost Roseggerweg - Klinik, wobei bis zum Gasthaus Roseggerhof Prof. Otto Schmut die Gruppe anführte und nicht überholt werden durfte. Dann zogen die Profis weg: Geschwister Keil, Dr. Kern, Dr. Stangl, Fam. Zwanzger.
Im Ziel erfrischten wir uns mit herrlichem Murauer Bier (gesponsert von Dr. Friess Jörg , Murau) und köstlichem Kebab und freuten uns, es auch heuer wieder "geschaftt" zu haben: Beginn der Urlaubszeit!
Die Trikots, diesmal von Frau Sabine Strohmayer designt, wurden von der Firma Riel-Pharma, Gaisfeld gesponsort: Vielen Dank dafür!
Ergebnisse Herren: 1. Dr. Keil, 2. Dr. Stangl, 3. Dr. Kern
Ergebnisse Damen: 1. Dr. Keil, 2. Frau Zwanzger, 3. Hilde Püringer
Erwähneswert war der super Lauf vom jungen hochtalentierten Johannes Zwanzger, der sich leider beim Rücklauf verlief, sonst wär er locker unter den 1. Drei!
Allen HelferInnen und Mit-LäuferInnen sowie SpenderInnen (insgesamt 405.-Euro) herzlichen Dank!

{imggallery 16}
Sehen ohne Grenzen @ 2002-2014